Zu Inhalt springen
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert 65 Euro
Versandkostenfrei ab 65 Euro
Nachhaltig verpacken im Vintage Kontor -

Nachhaltig verpacken im Vintage Kontor

Das Thema Verpackungen im Onlinehandel wird mit steigender Frequenz immer wichtiger.

Von Anfang an haben wir uns die Frage gestellt, wie sich das Thema nachhaltige, gebrauchte Vintage Schätze mit dem Thema Verpackung und Versand vereinbaren lässt. Schwierig.

Alleine in diesem Jahr wurden bislang weltweit viele Milliarden Pakete versandt. Mit der steigenden Bedeutung des Onlinehandels steigt die Zahl stetig weiter. Einmal aufgerissen landen diese Kartons meistens sofort im Müll. Das muss aufhören!  

Daher haben wir von Anfang an auf gebrauchte Kartons gesetzt. Zum einen aus Gründen des Umweltschutzes, zum anderen aus praktischen Gründen, denn unsere Produkte sind sehr vielfältig in Größe und Gewicht, da muss man einfach flexibel sein und unterschiedliche Kartongrößen vorrätig haben. Schnell war ein kleines Netzwerk an Kartonspendern gefunden. Angefangen von Firmen die für uns fleißig Kartons stapelten, bis hin zu einigen Senioren aus der Nachbarschaft die uns regelmäßig liebevoll zusammengelegtes Packpapier vorbeibrachten - und meist gleich auf ein Schwätzchen blieben. Wunderbar!

Um die Sache mit den gebrauchten Verpackungen auch weiter publik zu machen und die gute Botschaft „reuse, reduce, recycle“ weiter zu verbreiten, haben wir uns bald bei www.repacket.de registriert.

Und so findet man uns schon lange über die kostenfreie App von repacket als Abgabestation von gebrauchten Versandverpackungen. Schaut mal rein!  

Ganz neu ist jetzt eine weitere Kooperation, und zwar mit der Initiative sendmepack. Auch hier geht’s um die Wiederverwertung von Kartonagen. Sendmepack hat ein eigenes Verpackungssystem mit eigenen, sehr stabilen Kartons, die man dort für vernünftige Preise kaufen kann. Diese Kartons können wie in einem Kreislaufsystem von den Empfängern bei den gelisteten Stationen abgegeben werden. Und wir sind mit unserem Laden in Kirchen nun eine davon!

 Seit der Gründung setzt das tolle Team von sendmepack alles daran, die Logistik- und Verpackungsbranche neu zu denken, alte Muster zu durchbrechen und dadurch nachweislich tonnenweise Verpackungsmüll einzusparen, Recycling-Systeme zu entlasten und die Umwelt zu schonen. sendmepacks sind nicht einfach nur Versandkartons. Sie sind ein Statement. Für Onlineshops und alle, die es besser machen wollen. Da sind wir doch gerne dabei!

Und zum Schluss stelle ich noch unseren grünen Schredder-Freund vor: Die quietschgrüne Verpackungspolstermaschine von cushionpack macht aus Kartons, die übrig, zu weich oder kaputt und somit nicht für den erneuten Versand geeignet sind, feinstes Polstermaterial. Und wir finden dass diese Art Füllmaterial sich absolut bewährt hat. Es gibt einfach nichts Besseres. Das Füllmaterial lässt sich schön fest stopfen. So kann man einen gut gepackten Karton mit einer teuren Blumenvase als Wurfgeschoss verwenden, ohne dass der Vase etwas passiert.  

 

 Und hier noch einmal unsere Tipps in Kürze:

www.repacket.de

www.sendmepack.de

www.cushionpack.de

 

Und noch ein kleiner Lifehack für jedes Unternehmen oder auch für euch zuhause:

Wir melden aktiv bei den Versendern unerwünschte Prospekte oder Kataloge ab. Wie oft kommen auch Magazine doppelt und dreifach per Post, das ärgert mich immer. Mit einer kurzen Mail kann man aktiv etwas für die Umwelt tun und einen Baum retten, indem man sich aus der Adressdatei streichen lässt.

Besucht uns doch mal in unserem Laden!

Wo: Hauptstrasse 17, 57548 Kirchen

Und bringt gern Kartons mit 😊

Noch ein Satz zu den Kosten: Natürlich sparen wir erst einmal Geld, da wir keine Kartons kaufen müssen. Am Ende ist es aber mehr Arbeit, denn es ist eben nicht der Klick im Onlineshop beim Händler für Verpackungen. Und mehr Lagerfläche braucht es auch, da die Kartons ja erst einmal gelagert werden bis sie zum Einsatz kommen. Aber wir wollen einen Beitrag dazu leisten die Welt ein bisschen sauberer zu machen. Das kann im Kleinen ja jeder tun.  

Liebe Grüße aus Kirchen,

Euer Team vom Vintage Kontor

Zurück Der neue Concept Store
Weiter Vintage ist nachhaltig

Kommentare

Daniel – Mai 8, 2023

Richtig tolle Sache. Da sollten sich mal mehr Online-Händler ein Beispiel dran nehmen.

Hier könnt ihr uns eine Nachricht hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder