Zu Inhalt springen
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert 65 Euro
Versandkostenfrei ab 65 Euro
Wandglanz mit Little Greene - Vintage Kontor Little Greene, Ratgeber, Tapete, Tapeten, Tipps & Tricks

Wandglanz mit Little Greene

Sie schimmern, sie glänzen und sie verströmen Qualität und Opulenz: LITTLE GREENE hat bei den Metallic-Tapeten einigen klassischen Designs einen glänzenden Schimmer verliehen. Silber- und Goldschichten reflektieren das Licht, was den Motiven und dem Raum eine besondere Lebendigkeit gibt.

Dezent glänzend, aber lebhaft beeindruckend: Die Tapete Brodsworth Empress.

Dezent glänzend, aber lebhaft beeindruckend: Die Tapete Brodsworth Empress.

Klassische Metallic-Farben sind Gold und Silber. Besonders elegant gelingt der Metallic-Look, wenn dazu einheitlich Farben wie zum Beispiel Schwarz, Creme oder Weiß kombiniert werden. Ein Mix aus schimmernden Wänden und schlichten Möbeln in dunklen Farben wirkt sehr edel.

Schimmernde Details wandeln sich je nach Lichteinfall - wie hier bei der Tapete Richmond Green Platinum.

Schimmernde Details wandeln sich je nach Lichteinfall - wie hier bei der Tapete Richmond Green Platinum.

Ganze Wände oder auch nur ein schimmerndes Highlight in Metallic-Farben erzielen eine große Wirkung: Wohnräume, denen das gewisse Etwas fehlt, bekommen eine glamouröse Aura verliehen. Gerade in Räumen, in denen viel Bewegung ist, wie beispielsweise im Flur, kann die Wahl der Tapete etwas mutiger getroffen werden. Ein harmonisches Gesamtbild lässt sich leicht mit den Farben von LITTLE GREENE kreieren, die immer perfekt auf die Tapetenfarben abgestimmt sind.

Die Sockelleiste greift hier den Grundton der Tapete Pall Mall Canton Gold auf, die Zierleiste passt zum Goldton – so wird der Metallic-Look perfekt abgerundet.

Die Sockelleiste greift hier den Grundton der Tapete Pall Mall Canton auf, die Zierleiste passt zum Ton – so wird der Metallic-Look perfekt abgerundet.

Schimmernde Tapeten reflektieren das Licht und können Räume damit heller und größer wirken lassen. Silber strahlt dabei eher Ruhe aus, goldene Töne verleihen dem Raum mehr Wärme.

Die Tapeten von LITTLE GREENE sind vornehmlich Vliestapeten, das heißt, der Kleister wird direkt auf die Wand aufgetragen. Ein Einweichen lassen ist nicht nötig, die Tapete lässt sich einfach anbringen und positionieren. Außerdem dehnt sie sich bei Kontakt mit Kleister weder aus, noch zieht sie sich beim Trocknen zusammen. Dank dieser einfachen Handhabung steht dem veredeln der eigenen Wände nichts mehr im Weg.

Zu unseren LITTLE GREENE Tapeten

Vorheriger Artikel Tapetenwechsel mit Little Greene
Nächster Artikel Stilvolle Opulenz mit Little Greene

Hier könnt ihr uns eine Nachricht hinterlassen

* Erforderliche Felder